transline
Kontakt

Der Begriff Quantenheilung

Der Begriff „Quantenheilung“ macht seit 2009 verstärkt die Runde und bringt viele der Menschen die damit in Kontakt kommen in Resonanz.

Da es kein geschützter Begriff ist und auch noch keine Einkehr in etablierte Kreise der Medizin und Erfahrungsheilkunde gefunden hat, herrscht doch einige Unsicherheit bei der Verwendung des Begriffes und dem Einsatz der dahinterstehenden Vorgehensweise.

 

In der Regel ist Quantenheilung ein bewusstes Wirken auf der Informationsebene. Um das zu verstehen, ist Wissen über grundlegende Zusammenhänge erforderlich.

 

 

Quantenheilung und Matrix

Der Begriff "Quantenheilung" wird mittlerweile oft für verschiedenste Methoden und Vorgehensweisen der alternativen und energetischen Medizin verwendet. Dies sorgt bei vielen Interessenten für Verwirrung - insbesondere weil sich Quantenheilung als eine Art Oberbegriff für verschiedenste Techniken etabliert hat, aber auch für eine konkrete Technik steht.

 

Viele Trainer und Coaches bieten Coachings, Seminare und Ausbildungen unter dem Begriff an. Die Inhalte sind jedoch sehr unterschiedlich und widersprechen sich teilweise sogar. Wir möchten die beiden Haupt-Richtungen hier kurz vorstellen:

 

  • Quantenheilung“ nach Frank Kinslow

 

  • Matrix“ in seinen vielen verschiedenen Formen. In Europa wurde diese Methode zuerst von dem Heede-Institut 2008 angeboten.

 

Besonders geprägt hat den Begriff Frank Kinslow mit seinen Büchern. Mittlerweile verwenden aber viele andere Trainer und Coaches den Begriff Quantenheilung. Nicht alle beziehen sich auf ihn oder gehen wirklich ähnlich vor.

 

 

 

Gemeinsamkeiten

 

Die meisten bekannten Methoden unter diesem Namen haben eines gemeinsam: Eine Erklärung über die Quantenphysik scheint zumindest theoretisch möglich.

 

 

 

Unterschiede

 

Allerdings ist wie bereits erwähnt Quantenheilung nicht gleich Quantenheilung. Die meisten Anbieter setzen auf eine Zwei-Punkt-Methode. Für den Laien klingt es daher meist sehr ähnlich, doch im Detail unterscheiden sich die beiden Hauptrichtungen gravierend:

 

Die Quantenheilung nach Frank Kinslow ist eher ruhig, meditativ und passiv. Hingegen ist beispielsweise Matrix-Inform eher aktiv, schnell und intuitiv.

 

Allerdings gibt es auch hier kein besser oder richtiger, sondern nur verschiedene Ansichten. Letztendlich muss jeder für sich herausfinden, welches Vorgehen ihm eher zusagt.

Quntenheilung wird mittlerweile als Oberbegriff für verschiedene alternative Heilmethoden verwendet.
Quntenheilung wird mittlerweile als Oberbegriff für verschiedene alternative Heilmethoden verwendet.
© rgbspace - Fotolia.com